Samstag, 1. Dezember 2012

SWAP - 3. Zwischenbericht

Immi, Mema und Rong haben zu einem SWAP aufgerufen...




Und ich kann Euch dieses mal Tatsache auch etwas dazu zeigen...
Immerhin ist das schon eine 100%ige Steigerung zum letzten Mal!


Ein Teil, das in meine SWAP-Planung gehörte, habe ich geschafft:



Ein Kleid! Eigentlich hatte ich für diesen (Rest-)Stoff einen ganz anderen Schnitt vorgesehen...
Näheres zum Kleid findet ihr jedenfalls hier.
Bei meinen Listen kann ich also schon einmal 1 Kleid durchstreichen:
mein Minimalziel: 1 Mantel
                           1 Hose
                           1 Kleid
                           1 Langarmshirt
Und jetzt werde ich einfach mal ein bisschen Größenwahnsinnig, 

mein Gesamtziel:  1 Mantel

                           2 Hosen
                           2 Langarmshirts
                           1 Pullover
                           2 Kleider/1Kleid
                           2 Röcke
                           1 Weste/Pullunder = 11 Teile!


Da fällt mir gerade ein, ich habe ja noch den passenden Hut zum Kleid:
Hier hatte ich über ihn geschrieben.
Aber leider steht ein Hut nicht auf meiner Liste...

Mal sehen, wie weit ich diesen Monat komme.
Ich möchte jedenfalls den Mantel endlich fertig bekommen(in Wahrheit würde ich ihn am liebsten ignorieren...) und ich habe schon einen Plan was eine der Hosen betrifft. Der Rest wechselt ständig! Zum Glück bin ich ja zum größten Teil an meine Stoffvorräte gebunden was meine weitere Planung angeht, sonst würde das nie etwas.
 
Ein schönes Rest-Wochenende und morgen einen schönen ersten Advent, wünscht Euch

 

Kommentare:

  1. Meine Liste wäre glaub ich ...
    ich finde es toll und schreibe meine Ideen auch in ein Buch, doch meistens nähe ich spontan, nach was mir ist ;o)))
    >>< Dein Kleid sieht super aus und der Hut passt hervorragend meine Liebe
    ich wünsch Dir auch einen schönen Tag morgen
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Ohja... KLeid und Hut passen gut zusammen. Ich habe nicht gedacht, dass dieses Kleid so schnell genäht ist. Ich liebe solche Projekte, die schnell zu machen sind.

    Schönes muss nicht kompliziert sein.

    AntwortenLöschen
  3. Der Hut ist ja cool! Warum nimmst du ihn nicht mit in die Kollektion? Er passt doch 1A dazu!
    Ansonsten würde ich sagen, du liegst sehr gut in deinem Plan, wobei ich natülich den ersten Plan meine und nicht den 'grössenwahnsinnigen'. :))

    Liebe Grüße
    Immi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Kommentar !
Und wenn ihr keine noreply-Kommentatoren seid, kann ich auch jedem von Euch per Mail antworten ;)