Montag, 11. November 2013

Kochschürze-Sew-Along - Es geht los

 11.11. (Karneval oder St. Martin... egal, ein guter Tag zu Starten) Es geht los: Welchen Schnitt nehme ich für meine Schürze? Gekauft oder selber gemacht? Verspielt oder praktisch?
Habe ich Stoffe vorrätig oder muß ich noch shoppen gehen?
Juchhu! Heute geht es los!
Also ich werde meinen Schürzenschnitt selber machen. Und es soll eine Kinderschürze werden.
Letztes Jahr gab es in meinem Adventskalender einen ganz einfachen Schnitt für Erwachsene und dieses Jahr soll es einen für Kinder geben. Also muss die Kinderschürze auf jeden Fall genäht werden :)
Wenn die Zeit es zulässt (das wäre ja auch mal schön, nech), dann gibt es auch noch eine Schürze für Große! Mr.Paridae nimmt sich nämlich immer meine...
Was die Stoffe angeht, werde ich bestimmt irgendetwas in meinem Stoffschrank finden:

Aber auf einen Stoff festgelegt habe ich mich noch nicht. Das kann sich aber heute nachmittag schon ändern :D

Wer sich noch alles entschlossen hat Schürzen zu nähen, versammelt sich übrigens hier.

Ich wünsche Euch allen einen tollen Start in die neue Woche!
Eure

Kommentare:

  1. Liebe Lexie
    Dann hoffe ich ganz fest, dass die Zeit es zulässt und du uns zwei tolle Schürzen zeigen wirst.
    Lg
    katja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lexie, ich bin gespannt, was du da aus deinem riesen Fundus rausziehst! Und ich freue mich auf 1, 2 oder 3 Schürzen von dir!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin gespannt, was du zaubern wirst! Der Zeitfaktor wird übrigens auch bei mir eine entscheidende Rolle spielen.

    Liebe Grüße vom Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  4. Vorbildlich, dass Du erste was vom Stoffvorrat nimmst. Dieser Vorsatz hat bei mir nicht geklappt - bin schwach geworden. Bin auf Deine Schürze/n gespannt.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Kommentar !
Und wenn ihr keine noreply-Kommentatoren seid, kann ich auch jedem von Euch per Mail antworten ;)