Samstag, 12. November 2011

Elfter im Elften

Offizieller Karnevalsbeginn... und normalerweise gucke ich an diesem Tag immer die Sessionseröffnung im Fernsehen, schon letztes Jahr bin ich nicht dazu gekommen, und der heutige Tag hatte sowieso schon irgendwie falsch angefangen! - Also erstmal habe ich heute morgen total verschlafen..., keine Ahnung warum, aber anscheinend habe ich den Wecker einfach ausgemacht, und bin direkt wieder eingeschlafen.
Um fünf vor acht werde ich wach, und denke so, oh ich bin vor dem Wecker wach und schon so fit? - Dann der Blick auf die Uhr! - In zehn Minuten fängt die Schule an... Also Kinder wecken, Katzenwäsche, beim anziehen helfen, und los - pünktlich waren die beiden natürlich nicht mehr! - Und ab da lief irgendwie alles verkehrt... Letzten Endes habe ich dann einfach nicht daran gedacht. 
Aber der 11.11. ist ja auch Martinstag... und so habe ich dann, nachdem die kleine Maus vom Ballett zurück war, und der Tag so langsam wieder in normalen Bahnen lief, mit ihr und dem kleinen Mann weiter an Mini-Maus´ Laterne gebastelt. Gestern hatte ich schon mit der kleinen Maus einen Luftballon mit Transparentpapier eingekleistert.

Heute bekam das Gebilde dann ein Loch,


es wurden Hexentreppen gebastelt,
 und Mini-Strohhalme eingefädelt.
 dann wurde ein roter Bommel angeklebt...
 Zum Schluß haben wir noch die Treppen und diverse rundliche Teile angeklebt, sowie ein Stück geflochtene Schnur:
 FERTIG!! Eine Maus für die Maus!
- Aber warum einige der Fotos jetzt so komisch aussehen, weiß ich jetzt auch nicht...
Der Sache werde ich morgen auf den Grund gehen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes Kommentar !
Und wenn ihr keine noreply-Kommentatoren seid, kann ich auch jedem von Euch per Mail antworten ;)