Samstag, 10. Januar 2015

Frohes neues Jahr! Und mein 365TageQuilt :)


Da bin ich wieder! Frohes neues Jahr Euch allen!
Ja, ich weiß das Jahr ist schon zehn Tage alt, aber ich finde bis Mitte des Monats kann man das noch sagen.
Also, es ist Zeit den Blog aus dem Winterschlaf zu wecken!
Und den Anfang macht mein 365TageQuilt!
Endlich mal wieder ein Projekt, das ich auch beenden konnte...
Ich mein, ich bin es ja inzwischen gewohnt, das mir das "echte" Leben immer wieder einen Strich durch die Rechnung macht, aber für Euch tut es mir sehr leid, da es bestimmt keinen Spaß macht immer wieder von angefangenen Projekten zu lesen, die dann doch nicht beendet werden. Ganz zu schweigen von den immer mal wieder auftretenden längeren Pausen...
Aber der Quilt, ein verstofflichter Kalender von 2014, der ist fertig! (Vorsicht: Bilderflut!)
Erst einmal die letzten Monate im einzelnen:
Oktober:
November:
Dezember:
Eigentlich war ich auch richtig gut in der Zeit! Beim Top hatte ich etwas vorgearbeitet, und war damit schon Sonntag vor Heiligabend fertig.
Die Rückseitenstoffe und der fürs Binding lagen bereit
aber leider war mir das Quiltgarn ausgegangen

Aaaah! Krise! Und nirgendswo gabs hier das gleiche. Also musste ich bestellen. Tja. Leider kam das Garn aber erst im neuen Jahr...
Aber jetzt kann ich Euch den fertigen 365TageQuilt präsentieren:

 Das Top besteht aus 360 Quadraten, plus 4 Rückseitenteile, plus das Binding macht 365Teile für 365Tage! Jeder Sonntag wurde mit einem Webband verschönert und jeder besondere Tag in 2014, wie z.B. Geburtstage, wurde auch besonders gewürdigt.


 Das Binding war übrigens (logischerweise) Silvester und bekam dementsprechend noch einen Schriftzug. Für eine Stickerei oder so, war da irgendwie zuwenig Platz. Eigentlich wollte ich das Binding von Hand angenäht haben, habe mich aus Zeitgründen aber dagegen entschieden und dieses stattdessen mit einem Zierstich angenäht. Hat ein bisschen was von Luftschlangen finde ich :)
Aber die hängen hier traditionsgemäß auch immer Silvester :D



Kuscheltest bestanden!

Die anderen fertigen Quilts könnt ihr Euch hier anschauen.
Danke liebe Uli, für die Organisation!

Mir hat es großen Spaß gemacht, diesen Quilt zu nähen! Und ich bin total froh, das ich es auch geschafft habe, ihn fertig zu machen!

Für dieses Jahr habe ich auch schon ein neues Projekt geplant: ich werde wieder einen Quilt nähen, aber diesmal in richtigen Monatsblöcken!

So, das wars jetzt aber ;)
Ich wünsche Euch allen noch ein schönes Restwochenende!
Eure
Oha! Fast vergessen: Danke an Frau JuB, Claudi und meine Mama für ihre "Stoffleihgaben". Durch Euch habe ich es geschafft, das der Quilt aus lauter unterschiedlichen Stoffen besteht. Bis auf die beiden Rückseitenstoffe ist kein einziger doppelt!

Kommentare:

  1. Wow. Ein schöner bunter Traum. Besonders die Würdigung der einzelnen Tage gefällt mir richtig gut.

    Liebe Grüße
    Madita

    AntwortenLöschen
  2. Dein Quilt hat eine tolle Farbkomposition! Er gefällt mir sehr gut :-)
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Der ist wirklich toll geworden!!! Und deine Sonntags- und "besondere Tage"- Kennzeichnung finde ich auch ne super Idee!
    Viel Spaß beim Kuscheln! :-)
    LG Line

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Kommentar !
Und wenn ihr keine noreply-Kommentatoren seid, kann ich auch jedem von Euch per Mail antworten ;)