Montag, 14. Oktober 2013

Kuschelpulli Sew Along - Finale... ich habe meinen Kuschelpulli

Erst einmal Danke! liebe Sandra, für die Organisation :)
Es hat großen Spaß gemacht!

Und darum geht es heute:
14. Oktober – Finale… ich habe meinen Kuschelpulli
Der Herbst kann kommen, mein Kuschelpulli ist fertig. Draußen stürmt und regnet es? Egal, ich bin gut eingepackt, denn mein Pulli hält mich warm. Ich bin glücklich und mein Pulli ist toll!

Jaaa! Mein Kuschelpulli ist fertig und ich finde ihn wirklich ganz toll!
Es stürmt zwar gerade nicht, es regnet nur, aber der Pulli hält wirklich warm und sieht dabei auch noch gut aus finde ich...

Nur am Hals ist es mir ein bisschen frisch - aber es ist ja auch noch etwas Stoff über ;)

So, und nu´ die Fotos :)
 Schnitt: Kapuzenpulli von allerlieblichst, Stoffe aus dem Lagerverkauf von hier 

 Während dem Nähen musste ich feststellen, ich kann Paspel nicht mit der Overlock annähen :(
Ich hab´s einfach nicht geschafft den richtigen Punkt zu treffen... Nach dem 5. (oder war´s sogar der 6.?) Versuch hatte ich mir Tatsache auch noch aus Versehen, beim Stoff von der Maschine wegziehen, mit dem Messer der Overlock quer in den Stoff geschnitten, und dann  habe ich aufgegeben und die Paspel mit der normalen Maschine angenäht. Zum Glück war die angeschnittene Stelle noch zu retten, da ist jetzt mein Label drauf :D
Aber ansonsten ließ sich der Schnitt ganz ohne Probleme nähen, alles passte perfekt!!!
Ich habe die kurze Variante gewählt und die Ärmel noch um 8cm gekürzt.

Dieser Schnitt wird hier demnächst bestimmt noch öfter zu sehen sein :)

Vielleicht als nächstes in dunkelblau?

Wer heute noch so alles seinen neuen Kuschelpulli tragen kann, trifft sich hier zum Finale.

Ich wünsche Euch allen einen tollen Start in die Woche!
Eure


Kommentare:

  1. Deine Variante gefällt mir auch sehr gut! Lila Sweat - muss ich mir merken. Habe meine Ärmel auch gekürzt. Dir viel Spaß mit Deinem allerlieblichsten Kapuzenpulli. LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Toll schaut der aus! Gott sei Dank hast du das mit dem Schnitt noch retten können!
    Ich mach bei so Pullis immer eine Fake-Paspel, ohne Kordel: http://rundundeckig.blogspot.co.at/2013/04/fake-jersey-paspeln-ganz-schnell.html

    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
  3. Noch so ein schöner Kapuzenpulli :). Der ist superschön, Lexie und zum Glück sieht man das Unglück nicht mehr! Ich habe einen Paspelfuß für meine Ovi, vielleicht gibt es den auch für Deine? Damit geht es dann ganz leicht, nix verrutscht mehr :). Ich glaub, ich brauche den Schnitt auch noch. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deinen Kommentar. Deine Version ist aber auch wirklich schön. Ich muß sagen die uni Pullis mit den bunten Taschen & Kapuzen gefallen mir am besten. Paspeln näh ich pers. nicht gerne und kann es daher auch nicht sauber. Es gibt einen Paspelfuß für die Ovi? Dann muß ich es doch vielleicht auch nochmal ausprobieren. GlG Eva

    AntwortenLöschen
  5. Der Pulli ist klasse geworden! Super schöne Farbe, ist das der Stoff vom Paradieseinkauf??? Toll, was du daraus gemacht hast!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Der schaut super aus und auch sehr gemütlich!
    lG, NuF

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Kommentar !
Und wenn ihr keine noreply-Kommentatoren seid, kann ich auch jedem von Euch per Mail antworten ;)