Donnerstag, 8. März 2012

Beauty is where you find it - Frühlingsschnipsel

Ein Thema mit sehr viel Interpretationsspielraum..., und ich hatte sooo viele Ideen... zwei habe ich dann umgesetzt!
Einmal diese:
 Und dann Schnipsel als erste Frühlingsboten...
Ein Anzeichen für den Frühling haben wir direkt vor dem Kinderzimmerfenster:
Da brütet eine Taube (eigentlich mag ich Tauben ja nicht... aber diese schaut ganz hübsch aus):
 Ich habe extra auf ein bisschen Sonne gewartet für das Foto. Habe dann das Fenster geöffnet, da war noch alles in Ordnung, aber wie ich dann mit Fotoapparat ans Fenster kam, erschrak die Vogelmama und flog weg!
Ich hatte so ein schlechtes Gewissen, vor allem weil eines ihrer beiden Eier dabei aus dem Nest gekullert war...
Wir warteten gespannt am Fenster, ob sie wiederkommt... kam sie. Aber flog direkt wieder weg...
Alles still stehen half nichts... Fenster wieder zu. Da war alles wieder in Ordnung und Mama Taube kam zu ihrem Nest. Gott sei Dank bemerkte sie das herausgekullerte Ei und brachte es wieder in Sicherheit, was gar nicht so einfach war... leise feuerten wir sie hinter der Scheibe an, und drückten fest die Daumen, dass das Ei nicht fällt. Dreimal rutschte ihr das Ei weg. Schlechter hätte mein Gewissen gar nicht sein können...
Aber sie schaffte es!
Das ganze war so spannend, das ich dabei ganz vergaß zu fotografieren!
Aber jetzt sitzt sie wieder da!
Hier ein durchdieScheibe-Foto:
Welche Arten von Schnipseln sonst so gefunden wurden, könnt ihr Euch hier bei Frau Pimpinella anschauen!
Viel Spaß dabei wünscht Euch

Kommentare:

  1. Hier sind die Vögel auch fleißig mit dem Bauen ihrer Nester beschäftigt. Ein hübsche Nest hat deine "Mama" da gebastelt.

    LG, Kirstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und soo klein! Das Amselnest(?) in unserer Hecke letztes Jahr war doppelt so groß!

      Löschen
  2. Grade noch mal gutgegangen...
    Türkische Ringeltauben sind die einzigen Tauben, die ich ertragen kann. ;-)
    Bestimmt spannend für die Kidner, wenn man so eine Vogelaufzucht live vom Fenster aus miterleben kann.

    LG, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, direkt erkannt!? Wir haben erst googeln müssen, um herauszufinden, welche Taube das ist!
      - Ja, die Kinder sind begeistert!!!

      Löschen
  3. Was für eine schöne Geschichte mit tollen Fotos und happy end! lg

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Aufnahmen!

    Puuuh, zum Glück gab es ein Happy End :o)

    herzliche Grüße
    Frau K. ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Kommentar !
Und wenn ihr keine noreply-Kommentatoren seid, kann ich auch jedem von Euch per Mail antworten ;)