Montag, 20. Februar 2012

Knit-Along Tag 2

So, dann woll´n wir mal... heute auf dem Programm: Wolle, Farbe und Muster. 
Als ich bei Julia gelesen habe, dass die Wolle vom Feinkost Albrecht durchaus zu gebrauchen ist, kam mir das sehr gelegen... gabs dort doch gerade erst welche... Allerdings war das schon eine Woche her und so musste ich schauen, was denn noch zur Verfügung stand (so trifft sich die eine oder andere Entscheidung von selbst). Es war aber noch ausreichend Wolle vorhanden und so musste ich dann doch selber entscheiden. Ich habe mir dann Wolle für zwei Varianten mitgenommen, und ganz in Ruhe zu Hause meine Wahl getroffen.
 Hier sieht man die Farben etwas besser(aber immer noch nicht richtig):
Also mein Jäckchen wird aus Baumwollgarn in zwei verschiedenen Grüntönen sein.
Da ich ja nicht ganz so toll stricken kann, werde ich die einfache Version des Shrugs stricken, und wenn das geklappt hat, mich an eine der Anleitungen von Drops trauen. Muster stricken in diesem Sinne kann ich nicht wirklich, ausprobieren möchte ich es zwar, aber nicht mit diesem Garn, denn ich möchte die Jacke auf jeden Fall tragen können, da sie vom Ton her super zu einigen Shirts in meinem Schrank passt. Von daher wird der Shrug einfach nur geringelt.
So, das war´s schon. Und jetzt werde ich mir hier bei Catherine anschauen, wofür sich die anderen Mädels so entschieden haben.
Einen schönen Start in die Woche wünscht Euch,

1 Kommentar:

  1. Grüngeringelt - sehr schön, was ganz Fröhlich-Frühlingshaftes!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Kommentar !
Und wenn ihr keine noreply-Kommentatoren seid, kann ich auch jedem von Euch per Mail antworten ;)